Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 20.09.2018
Pflege

Neue Abteilung Heilerziehungspflege ab Schuljahr 2018/2019

Kooperation der BBS 3 mit interessierten Einrichtungen




























Am 12.04.2018 fand eine Informationsveranstaltung für interessierte Kooperationspartner am Bildungsgang Heilerziehungspflege in den Pflegefachpraxisräumen statt. Die Schulleiterin Frau Guthold begrüßte zusammen mit der Teamleiterin Saskia Grambole die Einrichtungen. „Der Wunsch, die Fachschule für Heilerziehungspflege in Oldenburg einzurichten, besteht bereits seit langem. Jetzt ist es endlich soweit! Schulischerseits sind alle Voraussetzungen dafür geschaffen. Wir hoffen nun auf eine gute Beteiligung aus den Praxiseinrichtungen", so Frau Guthold.

Zum Schuljahr 2018/2019 wird an der BBS 3 Oldenburg die dreijährige Fachschule Heilerziehungspflege (HEP) eingerichtet. Die Ausbildung der Heilerziehungspfleger/-innen führt nach bestandener Prüfung zum beruflichen Abschluss des Staatlich anerkannten Heilerziehungspflegers/ der Staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin. Anstellungsmöglichkeiten sind beispielsweise in der stationären, teilstationären, ambulanten und offenen Behindertenhilfe. 
Voraussetzung für den Besuch der Fachschule HEP ist ein erfolgreicher Abschluss der einjährigen Berufsfachschule im Bereich Hauswirtschaft und Pflege, eine abgeschlossene Ausbildung oder die Allgemeine Hochschulreife mit einschlägigem Praktikum.

„Um unseren zukünftigen Schülern und Schülerinnen eine fundierte und vielseitige Ausbildung anzubieten, muss eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis stattfinden. Wir würden den zukünftigen Heilerziehungspflegern und -pflegerinnen gerne die Möglichkeit bieten, ihre praktische Ausbildung in unterschiedlichsten Bereichen der Heilerziehungspflege absolvieren zu können." betont Saskia Grambole. Zusammen mit der Fachlehrerin Bianca Junker sowie der Referendarin Daike Zimmermann wurde den interessierten Zuhörern die vollschulische Ausbildung an der Fachschule Heilerziehungspflege erläutert. Es fand ein reger Austausch mit den Einrichtungen statt.

Wer Interesse an einer Zusammenarbeit mit der Fachschule Heilerziehungspflege der BBS 3 hat, kann sich gerne per Mail an Frau Saskia Grambole wenden (grambole@bbs3-ol.de).

 

Text: Saskia Grambole, Jennifer Gräf

Bild: Bianca Junker


Zum Bildungsgang


BBS 3 Oldennburg - 30.04.2018