Malen für den Frieden

Aktion auf dem Schulhof der BBS 3
  • 16.03.2022

Die Schüler:innenvertretung der BBS 3 Oldenburg hat unter dem Motto „Malen für den Frieden“ am Freitag, den 11.03.2022, eine Aktion auf dem Schulhof initiiert.

Schüler:innen und Lehrkräfte aus unterschiedlichen Bildungsgängen und Klassen haben gemeinsam mit Kreidefarben die Flagge der Ukraine und Friedenstauben auf den Schulhof gemalt. Alle Teilnehmenden konnten außerdem einen Fingerabdruck auf einer Leinwand als Zeichen für den Frieden hinterlassen und Geld für die Initiative „Oldenburg hilft der Ukraine“ spenden.  „Wir zeigen Solidarität mit den Kindern und Alten, den Männern und Frauen – allen Menschen der geschundenen Ukraine“, sprach Jens Teuber, der Schulpastor, abschließend und zitierte Rose Ausländer: „Gemeinsam, vergesst nicht Freunde, wir reisen gemeinsam.“

Text: Silke Heyne, Ben Behrenz (SV-Berater:innen)
Bild: Silke Heyne

Zur Schüler:innenvertretung
Unsere Website nutzt Wordpress als Content-Management-System (CMS), welches technisch notwendige und nicht einwilligungspflichtige Cookies benutzt um den einwandfreien Betrieb der Seite zu garantieren. Es werden keine Nutzerdaten getrackt!
EinverstandenAnpassen

  • Verwendung von Cookies
  • Notwendig

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Webseiten auf Ihrem Endgerät gesendet werden. Sie werden unter anderem dazu verwendet, die Webseite korrekt darzustellen und den Umgang mit der Webseite zu vereinfachen. Ihre Auswahl wird standarmäßig für 14 Tage gespeichert, ehe Sie erneut gefragt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Folgende Cookies können bei Verwendung der Website gesetzt werden:

  • WP Cerber kann mehrere Browser-Cookies generieren und setzen, die ausschließlich dazu dienen, die Website zu schützen, indem böswillige Aktivitäten erkannt und gemindert werden. Alle diese Cookies haben zufällig generierte Namen und enthalten zufällig generierte Werte. Es werden keine personenbezogenen Daten verwendet. Zu erkennen sind diese Cookies anhand des Präfix „cerber_“

    Erfahre mehr

  • gdlr-core-privacy-box (Speichert das erfolgreiche Bestätigen des Cookie Banners)
  • PHPSESSID (Dieser Cookie wird durch eine Applikation erstellt, die auf PHP basiert. Die Lebensdauer beträgt lediglich die aktive Session)