02.04.2020

Engagiert "abgedreht?!" an den BBS 3

Bunter Aktionstag mit nachhaltigen Geschenken für das Klima
Seit 21 Jahren beteiligen sich die BBS3 Oldenburg erfolgreich am Energiesparprojekt der Stadt Oldenburg „abgedreht?!“. Der regelmäßige Aktionstag „Oldenburg dreht ab – Strom aus, Gehirn an“ ist Teil des städtischen Energiesparprogramms „abgedreht?!“ und fand am 6. Dezember 2019 parallel zur UN-Klimakonferenz in Madrid und zum Nikolaustag statt.

Was lag da näher als sich Gedanken über einen nachhaltigen Geschenke-Konsum zu machen, denn allein in Deutschland werden über 18 Milliarden Euro für Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Dabei korreliert die Freude, die ein Geschenk macht, laut Studien jedoch nicht mit seinem materiellen Wert. „Geschenke für das Klima“ sind Geschenke, die den Konsum nicht ankurbeln, den Neukauf vermeiden oder sogar in erster Linie einen ideellen Wert besitzen, meint dazu Christel Sahr vom Regionalen Umweltbildungszentrum Oldenburg.

Die Schüler*innen der BBS 3 Oldenburg setzten sich an ihrer Schule dafür ein, dass in den ersten beiden Stunden Licht und Computer in den Klassenräumen der Schule weitestgehend ausblieben. Fünf Klassen entwickelten darüber hinaus Ideen für Geschenke, die v.a. einen ideellen Wert besitzen und produzierten klimafreundliche Geschenke für ihre Familien und den Weihnachtsmarkt der BBS3. So erstellten die Schüler*innen der zweijährigen Berufsfachschule Körperpflege Geschenkgutscheine für kosmetische Behandlungen.

Die Sprachförderklasse Ernährung und Hauswirtschaft stellte Weihnachtsbäckereien für den Weihnachtsmarkt der BBS3 her. Adventskränze und ein ein-meter-großes Knusperhäuschen der BBS3 wurden selbst gebacken.

Die Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft erstellte mit ihrem Lehrer Herrn Schneider Schokocrossies und die Fachpraktikerinnen der Hauswirtschaft sammelten Ideen für klimafreundliche Geschenke, die Freude machen.

Die Schüler*innen der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums Schwerpunkt Ökotrophologie backten vollwertige Weihnachtskekse, die als Nikolausgeschenke für Ihre Familien mit nach Hause genommen wurden.

Alles in Allem – eine gelungene Aktion, bei der die Schüler*innen ihre bisherige Geschenke-Kultur mit viel Kreativität reflektieren konnten!

Text: E. Dreyer-Hobohm, J. Gräf
Fotos: M. Engmann, S. Kuska, S. Schleicher, E. Dreyer-Hobohm

Galerie

OL dreht ab 2019_1
Unsere Website nutzt Wordpress als Content-Management-System (CMS), welches technisch notwendige und nicht einwilligungspflichtige Cookies benutzt um den einwandfreien Betrieb der Seite zu garantieren. Es werden keine Nutzerdaten getrackt!
EinverstandenAnpassen

  • Verwendung von Cookies
  • Notwendig

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Webseiten auf Ihrem Endgerät gesendet werden. Sie werden unter anderem dazu verwendet, die Webseite korrekt darzustellen und den Umgang mit der Webseite zu vereinfachen. Ihre Auswahl wird standarmäßig für 14 Tage gespeichert, ehe Sie erneut gefragt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Folgende Cookies können bei Verwendung der Website gesetzt werden:

  • WP Cerber kann mehrere Browser-Cookies generieren und setzen, die ausschließlich dazu dienen, die Website zu schützen, indem böswillige Aktivitäten erkannt und gemindert werden. Alle diese Cookies haben zufällig generierte Namen und enthalten zufällig generierte Werte. Es werden keine personenbezogenen Daten verwendet. Zu erkennen sind diese Cookies anhand des Präfix „cerber_“

    Erfahre mehr

  • gdlr-core-privacy-box (Speichert das erfolgreiche Bestätigen des Cookie Banners)
  • PHPSESSID (Dieser Cookie wird durch eine Applikation erstellt, die auf PHP basiert. Die Lebensdauer beträgt lediglich die aktive Session)