Wettkämpfe

Kreativ, kompetent, nervenstark – Jugendmeister im Gastgewerbe 2013                                                  

Am 09. November 2013 kämpften Auszubildende aller gastgewerblichen Berufe um die Titel als Jugendmeister der Stadt Oldenburg.
Neben den angehenden Köchinnen und Köchen nahmen auch die jahrgangsbesten Hotelfachleute, Fachleute für Systemgastronomie, Fachkräfte im Gastgewerbe und Restaurantfachleute am Berufswettkampf teil.

Kulinarische Legenden z.B. wie Bismarck auf den Hering kam – die Entstehungsgeschichte klassischer Gerichte
So lautete am vergangenen Sonnabend das Motto, welches im Frühjahr 2014 bei der Niedersachsenmeisterschaft wieder aufgegriffen werden muss. Dieses anspruchsvolle Thema hat der Gastronomienachwuchs in den unterschiedlichen beruflichen Kategorien kreativ, kompetent und nervenstark umgesetzt.

So mussten die Köche in ihrem Menü neben regionalen und saisonalen Gemüsesorten zwingend die Komponenten Lachsforelle und Schweinefilet verarbeiten. Wie immer überzeugten die Teilnehmer besonders mit phantasievollen Kreationen bei den Desserts. Den Titel erkochte sich Christian Wolking vom Restaurant Kalaboush in Bakum.
Auch die Hotelfachleute befassten sich mit kulinarischen Legenden. Sie legten dem Prüfungsausschuss ein Marketingkonzept vor und präsentierten ihr Hotelarrangement in einem gastorientierten Gespräch. Ein englischsprachiges Rollenspiel zum Check-In rundete die anspruchsvolle Prüfung ab. Mandy Bzdok vom Landidyll-Hotel Backenköhler wird für Oldenburg die Hotelfachleute bei der Niedersachsenmeisterschaft vertreten.

Als Restaurantfachfrau tritt Denise Brauer von der EKS Service GmbH Bad Zwischenahn an. Denise überzeugte mit einem fachkompetenten Service während des Festessens und einem besonders kreativen Schautisch.

Die Fachkräfte im Gastgewerbe stellten ihre Servicekenntnisse unter anderem bei der Korrektur eines Fehlertisches und bei der Erstellung einer fachlich korrekten Gästerechnung unter Beweis. Hier durfte Shilan Hori vom Hotel und Restaurant Tafelfreuden in Oldenburg den Pokal mit nach Hause nehmen.

Die Systemgastronomie befasste sich in diesem Jahr mit ihrem Branchenklassiker – der Currywurst. Die Auszubildenden entwickelten und präsentierten hierzu eine Imagekampagne inklusive Preiskalkulation anlässlich des 65. Geburtstags der Currywurst. Das Konzept der Auszubildenden Catharina Joswig vom Miss Pepper Wilhelmshaven hat die Prüfer besonders überzeugt.

Unsere Schulleiterin Hannelore Guthold kürte in diesem Jahr zum ersten Mal die Oldenburger Jugendmeister und zeigte sich wahrlich begeistert vom Wettbewerb.

Am 25. März 2014 kämpfen die Oldenburger dann um den Niedersachsentitel an der BBS Cuxhaven.

Text: T. Gehrke; Bilder: K. Oeltjen, L. Erler

Zum Download

Infomaterial

  • Das Siegermenü von Alexander Blömer

Das Siegermenü von Alexander Blömer

Anhang herunterladen

Unsere Website nutzt Wordpress als Content-Management-System (CMS), welches technisch notwendige und nicht einwilligungspflichtige Cookies benutzt um den einwandfreien Betrieb der Seite zu garantieren. Es werden keine Nutzerdaten getrackt!
EinverstandenAnpassen

  • Verwendung von Cookies
  • Notwendig

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Webseiten auf Ihrem Endgerät gesendet werden. Sie werden unter anderem dazu verwendet, die Webseite korrekt darzustellen und den Umgang mit der Webseite zu vereinfachen. Ihre Auswahl wird standarmäßig für 14 Tage gespeichert, ehe Sie erneut gefragt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Folgende Cookies können bei Verwendung der Website gesetzt werden:

  • WP Cerber kann mehrere Browser-Cookies generieren und setzen, die ausschließlich dazu dienen, die Website zu schützen, indem böswillige Aktivitäten erkannt und gemindert werden. Alle diese Cookies haben zufällig generierte Namen und enthalten zufällig generierte Werte. Es werden keine personenbezogenen Daten verwendet. Zu erkennen sind diese Cookies anhand des Präfix „cerber_“

    Erfahre mehr

  • gdlr-core-privacy-box (Speichert das erfolgreiche Bestätigen des Cookie Banners)
  • PHPSESSID (Dieser Cookie wird durch eine Applikation erstellt, die auf PHP basiert. Die Lebensdauer beträgt lediglich die aktive Session)