2020 - Alles anders?

... beim Aktionstag "Oldenburg dreht ab"

Unter diesem Motto beteiligten sich die BBS3 zum siebten Mal als eine von 30 Schulen an dem Aktionstag „Oldenburg dreht ab“ der Stadt Oldenburg. Der Aktionstag, der das Energiesparprojekt „Abgedreht?!“ flankiert, fand am 25.11.2020 statt und stellte das zentrale Thema des Jahres 2020, die Corona-Pandemie, in den Mittelpunkt.

Sorgsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen ist durchgängiges Unterrichtsprinzip in allen Schulformen der BBS 3 und daher in den Schulzielen verankert. So wurde in den ersten beiden Stunden auf Licht und Computer im Unterricht weitgehend verzichtet.

Darüber hinaus thematisierten fünf Klassen im Unterricht die Chancen und Herausforderungen, die diese besondere Zeit für Umwelt und Klima bedeutet.

Schülerinnen der Zweijährigen Berufsfachschule Kosmetik erarbeiteten aus aktueller Fachliteratur „Vom Tier zu uns – Zoonosen“ das Thema „Verursacher für Zoonosen“ im Rahmen des Hygienebereichs Epidemiologie und verknüpften damit Hygiene und Umweltschutz miteinander. Sie entwickelten Thesenpapiere zum Klima-, Tier- und Umweltschutz mit Lösungsansätzen, natürliche Lebensräume für Tiere zu erhalten und das Risiko der Ausbreitung von Zoonosen in Zukunft einzudämmen.

Die Schüler*innen der Fachschule Hauswirtschaft machten bewusst, welche Gewinner und Verlierer der Lockdown mit sich bringt sowie die persönlichen Auswirkungen als auch die kontroversen Einfüsse auf das Klima und die Umwelt. Besonders beschäftigte sie die Frage, welches Verhalten nach der Corona-Krise beibehalten werden sollte.

 Die Fachpraktiker*innen Hauswirtschaft im 1. bis 3. Ausbildungsjahr setzten sich besonders mit den Vor- und Nachteilen des Homeschooling auseinander und präsentierten ihre illustrierten, kreativen Ideen unter dem Motto „Homeschooling – Fluch oder Segen für die Ausbildung?“ der ganzen Klasse.

Auch sie kamen zu dem Schluss, dass es durch die einschneidenden Änderungen in der Mobilität und im Urlaubsverhalten neben den Verlierern des Lockdowns auch Gewinner gab, wie zum Beispiel das Klima.

Weitere Impressionen zum Thema „Energiesparen in Corona-Zeiten“ finden Sie in der Bildergalerie.

Text: E. Dreyer-Hobohm
Fotos: S. Kuska, S. Schleicher, M. Engmann, E. Dreyer-Hobohm

Galerie

Aktionstag "Oldenburg dreht ab"
Unsere Website nutzt Wordpress als Content-Management-System (CMS), welches technisch notwendige und nicht einwilligungspflichtige Cookies benutzt um den einwandfreien Betrieb der Seite zu garantieren. Es werden keine Nutzerdaten getrackt!
EinverstandenAnpassen

  • Verwendung von Cookies
  • Notwendig

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Webseiten auf Ihrem Endgerät gesendet werden. Sie werden unter anderem dazu verwendet, die Webseite korrekt darzustellen und den Umgang mit der Webseite zu vereinfachen. Ihre Auswahl wird standarmäßig für 14 Tage gespeichert, ehe Sie erneut gefragt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Folgende Cookies können bei Verwendung der Website gesetzt werden:

  • WP Cerber kann mehrere Browser-Cookies generieren und setzen, die ausschließlich dazu dienen, die Website zu schützen, indem böswillige Aktivitäten erkannt und gemindert werden. Alle diese Cookies haben zufällig generierte Namen und enthalten zufällig generierte Werte. Es werden keine personenbezogenen Daten verwendet. Zu erkennen sind diese Cookies anhand des Präfix „cerber_“

    Erfahre mehr

  • gdlr-core-privacy-box (Speichert das erfolgreiche Bestätigen des Cookie Banners)
  • PHPSESSID (Dieser Cookie wird durch eine Applikation erstellt, die auf PHP basiert. Die Lebensdauer beträgt lediglich die aktive Session)