Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 05.04.2020
Schule allgemein

Unterrichtsausfall (Stand 16.03.20)



Unterrichtsausfall - die Schule ist geschlossen, kein Publikumsverkehr!

An öffentlichen allgemein und berufsbildenden Schulen findet ab dem kommenden Montag (16.03.2020) kein Unterricht statt. Nach bisherigem Stand soll die Maßnahme bis zum 18.04.2020 gelten.

Ausnahme: Für Abiturientinnen und Abiturienten findet ab dem 15.04.2020 Unterricht statt.

Von Publikumsverkehr in Form von z. B. persönlichen Bewerbungen, persönlichen Beratungen etc. bitten wir im genannten Zeitraum Abstand zu nehmen und verweisen auf Erreichbarkeiten per E-Mail und per Telefon!

Für die Klassen mit dem außerschulischen Lernort Praxis gelten die Praktikumszeiten des Verfügungszeitraumes 16.03.2020 bis 18.04.2020 als erfüllt und müssen nicht nachgeholt werden!

Damit dürfen die berufsqualifizierenden Berufsfachschulen, die Berufsfachschulen, das Berufsvorbereitungsjahr, die Berufseinstiegsklasse und die Sprachförderklassen, die Fachschulen und die Fachoberschulen im Zeitraum der Unterrichtsuntersagung auch nicht ihre Praxiszeiten in den Einrichtungen und Betrieben absolvieren. Die Kindertagesstätten sind ja sowieso ebenfalls geschlossen. Für die spätere Anerkennung wird dies keine nachteilige Rolle spielen!

Die Schülerinnen und Schüler informieren bitte Ihre Praxiseinrichtungen bzw. -betriebe über diese Anordnung und verweisen dabei auf diese Internet-Veröffentlichung!

Die direkt nach den Osterferien beginnenden Praktika können aufgrund des Unterrichtsverbots frühestens am Montag, den 20.04.2020 beginnen. Auch diese betroffenen Schülerinnen und Schüler informieren bitte Ihre Praxisbetriebe über diese Veränderung und verweisen dabei auf diese Internet-Veröffentlichung!

Während der Dauer der Schulschließung arbeiten die Auszubildenden der Berufsschule an den regulären Berufsschultagen in ihren Ausbildungsbetrieben gemäß der dort geltenden Vereinbarungen.

Bezüglich der Durchführung von Kammerprüfungen (Zwischen- oder Abschlussprüfungen) ist davon auszugehen, dass diese im verfügten Zeitraum nicht stattfinden werden!

Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der LWK, HWK und IHK Oldenburg.

Bleiben Sie gesund!
Die Schulleitung am 16.03.2020

Anhang:

Runderverfügung der Niedersächsische Landesschulbehörde:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/6baaac8f42469f46be5c68d4f16613de/2020-03-13-Rundverf_gung_4-2020_Schlie_ung_von_Schulen_ab_16.03.2020.pdf

https://schulnetzmail.nibis.de/files/2ca05a1e6c44a0feb50552e7b22ec6d2/200317_Erlass_Corona_BBS.pdf

Runderlass vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales:
https://www.mk.niedersachsen.de/download/153097/Runderlass_des_Sozialministeriums_zur_Einstellung_des_Betriebs_von_Gemeinschaftseinrichtungen.pdf

Zentralabitur 2020 im Zusammenhang mit COVID-19 (Corona-Virus):
https://schulnetzmail.nibis.de/files/27928552e3e14b28bb776c4473ba60ad/20200313_2_Erlass-ZA-Corona.pdf

 

IHK, LWK und HWK finden Sie hier

https://www.ihk-oldenburg.de

https://lwk-niedersachsen.de

https://www.hwk-oldenburg.de