Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 19.10.2018
BG/FOS/BOS

Gesund und fit für den polizeilichen Einsatz

Ernährungscoaching für den Schicht- und Streifendienst

"Gesund und fit für den polizeilichen Einsatz" - unter diesem Motto stand auch in diesem Jahr die gelungene Zusammenarbeit des Leistungskurses Ernährung Kl. 12 Berufliches Gymnasium der BBS 3 Oldenburg mit dem Schwerpunkt Ökotrophologie und der Projektgruppe „Ernährung und Bewegung" von der Arbeitsgruppe "Gemeinsam Gesund" der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum zweiten Mal informierte der LK Ernährung unter der Leitung von Fachlehrerin Dr. Elisabeth Dreyer-Hobohm, Diplom-Oecotrophologin, 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland von März bis Mai 2017 in gesundheitsfördernder und gleichzeitig genussvoller Ernährung.

 

   

 

 

Nach der Recherche der Fachliteratur und der Ermittlung der Verzehrgewohnheiten präsentierten 17 Schülerinnen und ein Schüler den interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern vier kreative Präsentationen zu aktuellen Ernährungsthemen in den Fachräumen der neuen BBS 3 Oldenburg.

 

 

 

 

 

Dabei zeigten sie u.a. Wege aus dem Labyrinth der Ernährungsmythen und Möglichkeiten eines sinnvollen Einsatzes zeitsparender Convenience-Produkte, klärten über den Sinn und Unsinn von Detox auf und nahmen Trend-Lebensmittel, wie Superfood, unter die Lupe.

In einer „Schule des Genusses“ wurde zudem aufgezeigt, wie liebgewonnene, aber ungünstige Ernährungsgewohnheiten durch sinnvolle ersetzt werden können.





 

 

Das Ziel war es, ein verantwortungsvolles und qualitätsorientiertes Konsumverhalten der Zuhörer sowie Freude an der Zubereitung bekömmlicher Mahlzeiten zu wecken.

Dies gelang mit frisch hergestellten, schmackhaften Speisen zum Nachkochen, die sich auch gut als Verpflegung während des Schicht- und Streifendienstes eignen.

 

 

 

Einstimmige Meinung des LK Ernährung: „Diese Projektarbeit mit einem realen Auftraggeber stellte eine große Herausforderung dar, die nur mit guter Planung, vollem Einsatz und verlässlicher Teamarbeit zu meistern war."

Dieses mit viel Lob bedachte Ernährungscoaching stellte für die Schülerinnen und den Schüler zugleich eine gute Vorbereitung abiturrelevanter Themen dar

Spannend war für die Schülerinnen und den Schüler der Gegenbesuch bei der Polizei am Friedhofsweg in Oldenburg mit einem Einblick in die moderne Leitstelle von Polizei und Feuerwehr. In der Abteilung für Kriminaltechnik wurden sogar Fingerabdrücke genommen und auch eine Besichtigung der Zellen durfte nicht fehlen.

 

Text und Bilder: Elisabeth Dreyer-Hobohm

 

Zur Bildergalerie


BBS 3 Oldenburg - 24.08.2017