Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 19.11.2019
Gartenbau/Floristik

Walk´n´Art 2013

Blumenschmuck von unseren Floristik-Klassen
                                                                                            




Die Berufsbildenden Schulen 3 Oldenburg beteiligten sich im Rahmen des Schüler-Kulturfestivals „Walk'n'Art" am 24. Mai 2013 mit der Anfertigung von floralem Schmuck für das Festzelt und die Bühnen aller Aufführungsorte.




"Walk'n'Art präsentiert, unterstützt vom Lions Club Oldenburg-Lambertus, alle zwei Jahre die an Oldenburger Schulen geleistete Kulturarbeit. In festlichem Rahmen werden an fünf Spielorten Aufführungen verschiedener Schulorchester, Chöre, Big-Bands und Theatergruppen dargeboten. Veranstaltungsorte waren in diesem Jahr das Herbartgymnasium, die Cäcilienschule, das Kulturzentrum PFL, das Forum St. Peter, sowie das Musik und Literaturhaus Wilhelm13.








Erstmalig arbeiteten Auszubildende des 1. Ausbildungsjahres Floristik und Schülerinnen der Einjährigen Berufsfachschule Floristik der BBS 3 gemeinsam an diesem Projekt.
Folgende Auszubildende und Schülerinnen haben am Projekt mitgewirkt: Tina Berding, Laura Dannemann, Lena Duisen, Anna Hanuscheck, Dirka Hollje, Juliana Joosten, Frederike Kessler, Jessica Lamping, Sandra Lindau, Annika Menke, Mareike Nappe, Sarah Oltmann, Jana Radtke, Frauke Schute, Mareike Schwienhorst, Maria Straub, Claudia Thoben, Michèle-Kristin Trost, Christina Welp, Claudia Wollenhaupt, Ezgi Aydin, Sandy Bath, Mareike Büsing, Marlena Haene, Anna Lisa Hoffmann, Carina Lüschen, Maren Meenken, Michelle Ploeger, Sabrina Rohde und Ilona Witte.











Hinter den Kulissen entwickelten die Schülerinnen in Gruppenarbeit selbständig und selbstbewusst Bühnendekorationen. Begleitung erhielten die Schülerinnen von Norina Tinneberg und Adrianus van Vugt, ihren Fachlehrern von der Berufsschule.




Die Schülerinnen waren begeistert, eigene Beiträge für das Schüler-Kulturfestival „Walk'n'Art" zu gestalten und ihr floristisches Können unter Beweis zu stellen. Die Nachwuchsfloristen dekorierten drei Meter hohe Raumobjekte mit Blumenschmuck. Die Ergebnisse traten wirkungsvoll in Erscheinung und zeigten fachliche Kompetenz.









Die Ideen der Schülerinnen sind in einer Bildergalerie zu sehen.






















Text: S. Kamper, Bilder: N. Tinneberg


Zum Bildungsgang


BBS 3  -  24.07.2013